Get Adobe Flash player

Beim diesjährigen Global Media Forum am 27. und 28. Mai in Bonn begrüßte Ministerpräsident Armin Laschet Stipendiatinnen und Stipendiaten der Heinz-Kühn-Stiftung.
Armin Laschet, Peter Limbourg und  Alumnis der Heinz-Kühn-Stiftung auf dem GMF
Armin Laschet, Peter Limbourg und  Alumnis der Heinz-Kühn-Stiftung auf dem GMF
Armin Laschet, Peter Limbourg und  Alumnis der Heinz-Kühn-Stiftung auf dem GMF
Armin Laschet, Peter Limbourg und  Alumnis der Heinz-Kühn-Stiftung auf dem GMF




Und hier sind unsere neuen Stipendiatinnen und Stipendiaten:



Yves Bellinghausen
 

6 Wochen Äthiopien
Thema: Was hat sich ein Jahr nach dem Amtsantritt von Präsident Abiy in Äthiopien verändert?


Adrian Breda

6 Wochen Botswana
Thema: Das gute Afrika – Erfolgsgeschichte Botswana?


David Ehl

6 Wochen Simbabwe
Thema: Simbabwe – Generation Mugabe


Julian Hilgers

6 Wochen Tansania
Thema: Was bewegt die Jugend in Tansania?


Roland Jodin

6 Wochen Ghana
Thema: Digitalisierung – der Game Changer in Afrika?


Rahel Klein

6 Wochen Israel
Thema: Tora, Koran und Bibel? Das interreligiöse Zusammenleben von Juden, Muslimen und Christen im Heiligen Land und seine Bedeutung für den Friedensprozess


Max Ostendorf

6 Wochen Kenia
Thema: Kenia – Digitales Vorbild für Afrika?


Sira Thierij

6 Wochen Haiti
Thema: Ein Land ohne Wald – Wie das „schwarze Gold“ Haiti retten könnte


Leila Endruweit aus Brasilien
Nicolás Guzmán aus Chile
Reliou Koubakin aus Benin


Les cookies nous permettent de vous fournir nos services plus facilement. Avec l'utilisation de nos services, vous nous autorisez à utiliser des cookies.
Plus d'information Ok